PFLEGEKLEIDUNG zum SONDERPREIS


Ihre Vorteile von Mein-Kasack.de

Versandkostenfrei ab 50 Euro | Musterkauf mit kostenlosem Rückversand | Mengenrabatt schon ab 2 Artikel | Keine Größenzuschläge für Übergrößen | Kasacks bis 5XL und Größe 66 | Großhandel

Ihre Bezahlmöglichkeiten:
✓ AUF RECHNUNG ✓ PAYPAL  ✓ KREDITKARTE ✓ LASTSCHRIFT ✓ ÜBERWEISUNG

Unsere Hersteller:
✪ LEIBER  ✪ EXNER  ✪ BEB  ✪ TEAMDRESS ✪ IDENTITY ✪ ABEBA

Auf dieser Seite finden Sie unsere Auswahl an PFLEGEKLEIDUNG für die Altenpflege, Krankenhaus und Sozialstation.


PFEIL 2 - nach links.png Schnelleren Überblick? Jetzt Filter nutzen.

609 Artikel gefunden

1 - 69 von 609 Artikel(n)

Aktive Filter

PFEIL 2 - MEIN-KASACK.de
 WEITER GEHTS AUF DER NÄCHSTEN SEITE  

















PFLEGEKLEIDUNG - KATEGORIE BESCHREIBUNG

Für Arzthelferinnen, Pflegerinnen und Krankenschwestern bietet MEIN-KASACK.de eine riesige Kollektion an modernen und klassischen PFLEGEKLEIDUNG. Das umfangreiche Sortiment bietet für jeden Typ den passenden Damenkasack. Ob figurbetonter Hosenkasack oder bequeme Schlupfkasacks, ob farbig oder weiß, ob aus reiner Baumwolle oder industriewäsche-geeignetem Mischgewebe. Unser Sortiment an Damenkasack lässt keine Wünsche offen. Und damit Sie mit Ihrem Damenkasack auch noch richtig Geld sparen, bieten wir Ihnen alle PFLEGEKLEIDUNG zum absoluten Tiefpreis. Schauen Sie sich also gleich unsere Kategorien, verschiedenen Farben und Größen bis 5XL (58) an. Kasacks von BEB, Kasacks von LEIBER, Kasacks von EXNER. Für jeden in der Pflege und Medizin ist etwas dabei.


PFLEGEKLEIDUNG in verschiedenen Farben zum SONDERPREIS

PFLEGEKLEIDUNG für Medizin und Pflege muss nicht immer langweilig und einfarbig sein. Viele Berufe wie Krankenschwestern, medizinische Fachangestellte oder Arzthelferinnen bevorzugen die weiße Berufsbekleidung als Damenkasack oder Schlupfkasack seit vielen Jahren. Einfach aus der Gewohnheit und Tradition heraus. Aber in der heutigen Zeit werden die Trends neu gesetzt. Farbige PFLEGEKLEIDUNG und Schlupfkasacks sind „in“.Tolle neue Farben erobern den Markt und bestimmen zunehmend den Look in Krankenhäusern und Arztpraxen. Schauen Sie sich doch gleich einmal unsere Farbeauswahl an PFLEGEKLEIDUNG an…

Pflege durch Pflegekräfte erfordert in diesem Punkt besonderen Augenmerk. Allerdings wird die Dienstbekleidung – Pflege im Gegensatz zu den Händen oft auf „die leichte Schulter“ genommen. Hinzu kommt: Es gibt nicht viele Richtlinien und Empfehlungen zum Thema „Arbeitskleidung – Pflege, sowie Arbeitskleidung - Altenpflege“. Hier finden Sie daher eine Checkliste mit Mindestanforderungen, die die (private) Berufsbekleidung – Pflege Ihrer Mitarbeiter erfüllen sollte.

Arbeitskleidung sind nicht nur Kittel oder Kasack und Hose (= Dienstkleidung). Arbeitskleidung ist jede Kleidung, die bei der Arbeit getragen wird. Berufskleidung - Pflege kann im Pflegeheim auch Privatkleidung, z. B. Jeans, Pullover und T-Shirt, sein. Ob nun Dienst- oder Privatkleidung getragen wird, ist in Pflegeeinrichtungen sehr unterschiedlich geregelt.

Hinweis: Bitte verwechseln Sie Arbeitskleidung nicht mit Schutzkleidung. Schutzkleidung wird ergänzend zur Dienstbekleidung – Pflege getragen, wenn eine potenzielle Infektionsgefahr, z. B. MRSA, Norovirus, besteht. Sie wird für eine bestimmte Pflegehandlung angelegt und danach entsorgt. Typische Schutzkleidung sind Gummihandschuhe, Schürze, Kopfhaube, Brillen und Mundschutz.



Hygiene in der Pflege: Diese Richtlinien gibt es

Es gibt nicht viele Richtlinien und Empfehlungen zum Thema „Arbeitskleidung – Pflege bzw. Arbeitskleidung – Altenpflege“. Im Grunde gibt es 4 Sichtweisen, die teilweise auch die PFLEGEKLEIDUNG betreffen:

  1. des Arbeitsschutzes bei den Berufsgenossenschaften,
  2. des Unfallschutzes bei den Unfallversicherungsträgern,
  3. des Gesetzgebers in indirekten Regelungen innerhalb des Arbeitsschutzgesetzes, der Biostoff- und der Gefahrstoffverordnung,
  4. des Infektionsschutzes als konkrete Empfehlungen des Robert Koch-Instituts auf www.rki.de

Darüber hinaus haben Experten der Sektion „Hygiene in der ambulanten und stationären Kranken- und Altenpflege / Rehabilitation“ der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene e. V. (DGKH) ein sogenanntes „Kleiderpapier“ veröffentlicht, das Praktikern aus Krankenhaus- und Pflegeeinrichtungen als Arbeits- und Umsetzungshilfedienen soll.

Dieses Arbeitspapier bündelt übersichtlich alle Empfehlungen und Vorgaben des Bereichs „Arbeitskleidung“. Es besteht aus 3 übersichtlichen Tabellen:

  1. Welche Mindestanforderungen an Dienstkleidung gestellt werden.
  2. Warum und welche Dienst- bzw. Arbeitskleidung in unterschiedlichen Arbeitsbereichen erforderlich ist.
  3. Wann und wo Schutzkleidung zur Anwendung kommen muss.

Durch die übersichtliche Darstellung können Sie Ihren Mitarbeitern sehr gut und effektiv vermitteln, warum es wichtig ist, in unterschiedlichen Situationen auch unterschiedliche hygienische Vorkehrungen zu treffen.

Hinweis: Sie können auf der Internetseite der DGKH (www.dgkh.de) unter dem Punkt „Empfehlungen“ die Übersicht „Kleidung und Schutzausrüstung für Pflegeberufe aus hygienischer Sicht“ kostenlos herunterladen. Diese Empfehlungen enthalten auch Hinweise für Pflegeeinrichtungen.

Oft fehlt die notwendige Einsicht

Pflegekräfte in Pflegeheimen argumentieren oft damit, dass die Einrichtung Wohnung und nicht Krankenhaus ist, weshalb die Infektionsprävention oft als übertrieben angesehen wird. Es lässt sich aber nicht von der Hand weisen, dass Pflegekräfte mit zum Teil hochinfektiösen Stoffen in Kontakt kommen. Die Händedesinfektion allein reicht dann nicht aus. Arbeitskleidung kann genauso Keime an sich tragen wie die Kleidung oder Bettwäsche des infizierten Bewohners. Ihre Mitarbeiter sollten deshalb zumindest die in der Checkliste aufgeführten Mindestanforderungen zur (privaten) Arbeitskleidung erfüllen.


Arbeitskleidung für Pflegekräfte

Die Pflegebekleidung gehört zu den professionellen Ausstattungen von Schuhwerk und Kleidung für alle Mitarbeiter, die sich mit der Grund- oder Behandlungspflege beschäftigen. Hier haben wir für Sie eine Kollektion aufgesetzt, die so ziemlich alle Bereiche an pflegerischer Berufsbekleidung abdeckt...

In welchen Bereichen wird Pflegekleidung getragen?

 

Die Pflegekleidung gehört zu den professionellen Ausstattungen an Schuhwerk und textiler Kleidung für alle Mitarbeiter, die sich mit der Grund- oder Behandlungspflege beschäftigen. Beim unmittelbaren Kontakt zu den Patienten oder Bewohnern eines Pflegeheimes, zu den zu Hause zu versorgenden Kundinnen oder Kunden sowie zu allen Menschen, die sich in einem Hospiz, einer Palliativ- oder Behinderteinrichtung oder einer Klinik befinden, ist diese Kleidung ein Muss. Die adrette Pflegekleidung ein Markenzeichen für die Mitarbeiter der stationären, ambulanten und häuslichen Dienste.

Welche Berufe tragen diese Kleidung?

Ohne eine angemessene, zweckmäßige Pflegebekleidung können die Krankenschwestern und Krankenpfleger sowie die Altenpfleger und Altenpflegerinnen ihre Tätigkeiten nicht ausüben. Dasselbe gilt für Arbeitszweige wie die Pflegehelfer, die Aushilfen und die Auszubildenden. Auch Praktikanten erhalten diese ganz speziellen Kleidungsstücke und das Schuhwerk.

Was gehört alles dazu?

Der Umfang an Sortimenten beinhaltet neben den unisex und den für die Männer oder für die Frauen konzipierten Kasacks und Kittel die Schlupf- oder Bundhosen in unterschiedlichen Längen und sogar in attraktiven Übergrößen. Darüber hinaus bietet der Einzelhandel sowohl große Stückzahlen wie Zehnerpacks als auch Einzelverpackungen mit einem oder doppelte Sets mit jeweils zwei Kleidungsstücken an. Neben den normalen und den XXXL-Größen und Übergrößen an sind die ebenfalls farbigen Teampools und die Ausstattungen mit Einstickungen oder Motiven zu haben. Als überaus kombinierfähig gelten die Jacken und Westen für drinnen und draußen sowie die hübschen Schürzen und Sweatshirts, Polo- oder T-shirts und die Socken. Ergonomische Schuhwerk wie Clogs und Pantoletten, Sneaker oder Slipper für Sie und Ihn machen die zu erledigenden Wege zu einem Kinderspiel. Diese Fußbekleidungen entsprechen mit festem Sitz und breiten Fersenriemen den Vorgaben des Arbeitsschutzes.

Trendige Pflegekleidung für Damen und Herren

Soweit muss es nicht kommen. Kleidung für Pflegepersonal solle gut und locker sitzen, aber kein Maßanzug sein. Gummibund oder Stretcheinsätze ermöglichen einen bequemen Sitz in jeder Situation. Wer möchte, trägt einen stufenlos verstellbaren Gürtel dazu. Farbenfrohe Kleidung hat sich auch im Klinik- und Pflegealltag durchgesetzt. Dabei bleiben die Farbtöne sanft und stören auch das Auge der Patienten nicht. Pastellfarben wie Grün, Rosa oder Blau eignen sich bei Hosen und Poloshirts ebenso zum Arbeiten - und streichen den manchmal grauen Alltag bunter.

Als trendige Arbeitskleidung erfüllt die Berufsmode für Pflegekräfte dabei gewissenhaft alle Anforderungen an das Berufsleben: Genügend Bein- und Armfreiheit, um im bewegten Alltag die teilweise schwere körperliche Arbeit ausführen zu können; ausreichende Taschen, um all die Kleinigkeiten wie Pflaster oder Kugelschreiber jederzeit parat zu haben; eine widerstandsfähige Stoffqualität, die Belastungen lange Zeit aushält; und nicht zuletzt die Möglichkeit, die Einzelstücke bei hohen Temperaturen zu waschen, um Flecken und Keime sicher loszuwerden.






UNSERE KATEGORIEN in der PFLEGEBEKLEIDUNG











Ihre Vorteile von Mein-Kasack.de | Ihrem Kasack-Onlineshop für die Altenpflege und Medizin


1.AB 50 EURO WARENWERT IST DER VERSAND KOSTENLOS

Sparen Sie sich die Versandkosten. Schon ab einem Warenwert von mehr als 50 Euro ist dieser kostenlos. Somit lohnt sich die Bestellung gleich mehrerer Kasacks oder Schlupfjacken. Sie profitieren vom Mengenrabatt und sparen sich die Versandkosten.


2.MUSTERKAUF MIT KOSTENLOSEM RÜCKVERSAND

Sie können auf Mein-Kasack.de alle Artikel vorab als Muster bestellen. Sie erhalten somit die Möglichkeit die Produkte selber oder durch Ihre Mitarbeiter zu testen und sich einmal genauer anzusehen. Somit können Sie Ihre Mitarbeitereinkleidung ohne Stress und ohne große Investition vornehmen.

    Wie funktioniert eine Musterbestellung?
  • 1. Musterartikel wie Kasacks, Schlupfjacken oder Hosen auf Mein-Kasack.de auswählen
  • 2. Musterartikel in der Größe und Farbe auswählen
  • 3. Musterartikel in den Warenkorb legen
  • 4. Zur Kasse gehen
  • 5. Im Nachrichtenfeld an uns einfach "Musterbestellung" eintragen
  • 6. Musterartikel wie gewünscht bezahlen (Paypal, Kreditkarte, Amazon Pay oder Überweisung)
  • 7. Musterartikel wird an Sie zeitnahe versandt
  • 8. Sie können nun die Musterartikel von Ihren Mitarbeitern anprobieren lassen

Sollte Ihnen der Musterartikel gefallen, können Sie den Artikel in der gewünschten Anzahl und Farbe bei uns im Online-Shop in der benötigten Anzahl und Größe bestellen.
Sollte Ihnen der Artikel nicht gefallen, dann geben Sie uns einfach Bescheid und Sie erhalten einen kostenlosen Retourschein zugesandt und können das Muster kostenfrei an uns zurücksenden und andere Kasacks, Schlupfjacken oder Hosen bestellen. Selbstverständlich erhalten Sie die Kosten für die Musterbestellung von uns erstattet.


3.MENGENRABATT SCHON AB 2 ARTIKEL

Auf den überwiegenden Teil unsere Artikel im Shop, erhalten Sie schon ab 2 Artikel einen Mengenrabatt (zum Beispiel Kasacks, Schlupfjacken oder Hosen). Somit können Sie schon ab kleinen Bestellungen oder Nachbestellungen von einem fairen Rabattsystem profitieren. Somit lohnen sich auch kleine Bestellungen, falls Sie einmal einen neuen Mitarbeiter einstellen oder aber nur ein paar neue Kasacks oder Hosen benötigen. Sie müssen also nicht unnötig viele Artikel kaufen, um von Mengenrabatten zu profitieren und die Kasacks oder Hosen dann in Ihrem Lager stapeln.

4.KEINE GRÖßENZUSCHLÄGE FÜR ÜBERGRÖßEN

Sollten Sie einmal große Größen oder Übergrößen benötigen, müssen Sie in unserem Onlineshop nicht mehr bezahlen. All unsere Artikel enthalten keinen Größenzuschläge, wie sonst üblich in der Berufsbekleidung. Wir stehen für einfache und transparente Preise. Somit wird die Kalkulation für Ihre Mitarbeitereinkleidung vereinfacht und spart Ihnen wertvolles Budget und Geld für andere Ausgaben.

5.KASACKS BIS 5XL UND GRÖßE 66

Sie erhalten viele unserer Kasacks, Schlupfjacken, Hosen in den Größen von XS (32) bis zu 5XL (66) und mehr. T-Shirts, Poloshirts und Jacken sogar bis 6XL (68). Somit können Sie jeden Ihrer Mitarbeiter mit der gleichen einheitlichen Kleidung einkleiden und Ihre Außenwirkung vereinheitlichen. Und das ganze ohne mehr Geld für Übergrößen auszugeben.

6. SCHNELLE LIEFERUNG FÜR DIE NEUEN MITARBEITER

Sie haben neue Mitarbeiter eingestellt und benötigen schnellstmöglich Ihre gewohnten Kasacks, Schlupfjacken oder Hosen ohne viel Umstände? Dann nutzen Sie unser Kundenkonto bei uns. Sie brauchen sich nur mit Ihrer E-mail Adresse und Passwort in unserem Login Bereich (ober rechts auf der Startseite unter "Anmeldung") einzuloggen und schon haben Sie all Ihre bisherigen Bestellungen und Daten auf einen Blick. Legen Sie dann Ihre gewohnten Artikel in der gewünschten Stückzahl wieder in den Warenkorb, bezahlen mit Ihrem gewünschten Bezahlsystem und schon ist Ihre Bestellung fertig und wird an Sie versandt.

7. KEIN MINDESBESTELLWERT

Auf MEIN-KASACK.de können Sie auch Einzelne Kasacks, Schlupfjacken, Hosen und vieles mehr einzeln bestellen. Wir haben keinen Mindesbestellwert oder Mindesumsatz den Sie erreichen müssen. Somit können Sie auch ganz schnell einen Artikel nachordern den Sie dringend benötigen und müssen nicht erst warten bis Sie 3 oder 4 Artikel zusammen bestellen können.

8. VERKAUF AN PRIVAT UND GEWERBLICHE PERSONEN

Auf MEIN-KASACK.de können private Pflegefachkräfte oder gewerbliche Unternehmen bestellen. Somit können Sie bei uns bestellen ohne einen Unternehmen zu haben, falls Ihnen Ihr Arbeitgeber keine BerufsbePFLEGEKLEIDUNG stellt. Wir benötigen von Unternehmen auch keinen Nachweis des Gewerbes. Sie können also ohne irgendwelche Hürden Ihre Berufsbekleidung für Medizin und Pflege bei uns bestellen.

9. BESTICKUNG NACH KUNDENWUNSCH MÖGLICH

Auf MEIN-KASACK.de können Sie Ihre erworbenen Artikel selbstverständlich auch mit Ihrem LOGO, NAMEN oder einem SCHRIFTZUG Ihrer Wahl besticken lassen. Teilen Sie uns einfach nach der Bestellung Ihre Wunsch im Nachrichtenfeld mit oder rufen Sie einfach unseren Kundenservice unter der Nummer: 03371-59 31 150 (Mo - Fr: 9.00 - 17.00 Uhr) an. Wir helfen Ihnen gerne weiter Ihre Kasacks, Schlupfjacken oder Shirts zu personalisieren.



Unsere Kundenbewertungen von Mein-Kasack.de | Ihrem Kasack-Onlineshop für die Altenpflege und Medizin



⭐⭐⭐⭐⭐


"ALLE STERNE !!!!! SUPER WARE WIE BESCHRIEBEN UND BLITZSCHNELL !!!!!" -  premium-lux - 

⭐⭐⭐⭐⭐


"Jederzeit gerne wieder"
-  siggigluecklich2012 -
 


⭐⭐⭐⭐⭐


"Alles Bestens, tolle Qualität, gut verpackt, Blitzversand."
 - tigerlilly85 - 


⭐⭐⭐⭐⭐


"Gute Ware. Sehr schnelle Lieferung. Gerne wieder."
  - chrissi57 - 


⭐⭐⭐⭐⭐


"Super Verkäufer,immer wieder gerne"
 - 123-gini - 









Pflegebekleidung in Krankenpflege und Altenpflege

 

Ein riesiges Sortiment an Kleidung im Bereich Pflege - Übersichtlich in Kategorien unterteilt für eine schnelle Navigation mit Überblick. Bei unserer angebotenen Pflegekleidung setzen wir seit über einem Jahrzent auf bekannte Marken und Hersteller.

Natürlich ist unser Sortiment an Pflegekleidung getrennt nach Kleidung für Damen und Pflegebekleidung für Herren - so findet jeder schnell sein Ziel.
In der Damenabteilung für Pflegekleidung bieten wir von den klassischen Pflege-Modellen wie Schlupfkasacks und Schlupfhosen angefangen bis zu den modischen Damenkasacks und Berufshosen ein buntes Spektrum. Natürlich gehören Shirts, Blusen und auch Westen, sowie Jacken zur Pflegekleidung insbesondere auch für den Einsatz in der mobilen Pflege.
In der Herrenabteilung unserer Pflegekleidung bieten wir ebenfalls Schlupfhosen und Schlupfkasacks in bis zu 8 verschiedenen Farben - so kommt man bunt durch die Woche - Wer es klassischer mag findet in der Kategorie "Pflege & Medizin Herren" auch ein umfangreiches Sortiment an "weißer" Pflegekleidung. Für die Herren bieten wir natürlich einiges an Pflegebekleidung auch für den mobilien Pflegedienst.



Unsere Kollektion an Kleidung in der Pflege...

von weiß bis farbig finden Sie ein breites Herstellersortiment für Damen und Herren in einem großen Größenspektrum.

Pflegekleidung für Damen und Herren

Nicht zu unterschätzen ist eine Pflegekleidung, die alle geforderten Ansprüche erfüllt und darüber hinaus noch schick und modisch aussieht. Heutzutage ist es die Normalität, dass in den Pflegeberufen nicht mehr nur weibliche, sondern ebenso versierte männliche Mitarbeiter tätig sind. In diesem Zusammenhang haben sich die Gebrauchsmerkmale der tätigkeitsgerechten Arbeitskleidung verändert.

Kleidung in der Kranken-Pflege

Die Hersteller von Berufsbekleidung für die Krankenpfleger und Krankenpflegerinnen haben diese neue Situation erkannt und setzen alles daran, für die Beschäftigten eine adäquate Pflegekleidung zu entwickeln. Die fortschrittlichen Konzeptionen für die Umsetzung dieser Zielstellungen beinhalten innovative Textil- und Verarbeitungstechnologien sowie zukunftsweisende textile Stoffe.
Den Krankenpflegerinnen und Krankenpflegern eröffnen sich im Rahmen der ´beinahe riesigen Artikelsortimente enorme Auswahlmöglichkeiten. Unter diesen günstigen Voraussetzungen können sich die Beschäftigen zeitgemäß und entsprechend der Hygienevorgaben in den Einsatzbereichen einkleiden.

Die zur Verfügung gestellten Kleidungsstücke werden in die Kategorien Pflegekittel, Hosen, Röcke, unterschiedliche Oberteile und Kasacks eingeteilt, um eine kundenfreundliche Übersichtlichkeit zu garantieren. Dies erleichtert die Auswahl der gewünschten Kleidungsstücke ganz wesentlich, zumal es auch farbige Utensilien gibt. In punkto Farbenfreudigkeit, Design und Gestaltungsformen überraschen die Textildesigner die beschäftigten bei der Berufskleidung in jedem Jahr. Kreative Ideen und fantasievolle dekorative Elemente, die gleichzeitig eine gewisse Professionalität im Berufsoutfit begünstigen, sind die Highlights bei allen saisonal neu konzipierten Berufskleidungen.

Um die Belastbarkeit und die enorme Widerstandsfähigkeit der textilen Fasern für die Berufskleidung der Krankenpfleger und Krankenpflegerinnen garantieren zu können, werden reißfeste Baumwollstoffe und überwiegend unempfindliche Baumwoll-Mischgewebe vernäht.

Als Alternative zu den teilweise mit gesundheitsschädigenden Inhaltsstoffen versetzten Färbemitteln kommen in immer größerem Umfang natürliche Färbesubstanzen zum Einsatz, welche die Grenzwerte für gesundheitlich bedenkliche Farbsubstanzen und chemische Zusatzstoffe nicht überschreiten. Die Resultate nach dem Einfärben mit diesen Farbmitteln sind so erstaunlich, dass es kaum möglich ist, die Brillanz und Farbintensität der Colorierungsstoffe zu beeinträchtigen. Die Farbpigmente leuchten sogar noch nach mehreren Industriewäschen.

Tolle Farben auch bei der Pflegekleidung

Mit farbigen Berufskleidungen setzen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Pflegeberufen einen tollen optischen Akzent gegenüber den tristen und eintönig wirkenden weißen Kleidungen. Weiße Berufskleidungen stehen dennoch im Trend an vorderster Position, weil diese einfach die Professionalität der Pflege unterstreichen. Durch zusätzliche Stoffeinsätze, eingefärbte Verschlüsse, farbige Taschen oder Kragen können auch die weißen Berufskittel, Hosen, Kasacks und Shirts verschönert werden.