PRAXIS SCHUHE DAMEN zum SONDERPREIS


Ihre Vorteile von Mein-Kasack.de

Versandkostenfrei ab 50 Euro | Musterkauf mit kostenlosem Rückversand | Mengenrabatt schon ab 2 Artikel | Keine Größenzuschläge für Übergrößen | Kasacks bis 5XL und Größe 66 | Großhandel

Ihre Bezahlmöglichkeiten:
✓ AUF RECHNUNG ✓ PAYPAL  ✓ KREDITKARTE ✓ LASTSCHRIFT ✓ ÜBERWEISUNG

Unsere Hersteller:
✪ LEIBER  ✪ EXNER  ✪ BEB  ✪ TEAMDRESS ✪ IDENTITY ✪ ABEBA

Auf dieser Seite finden Sie unsere Auswahl an PRAXIS SCHUHE DAMEN für die Altenpflege, Krankenhaus und Sozialstation.


PFEIL 2 - nach links.png Schnelleren Überblick? Jetzt Filter nutzen.

141 Artikel gefunden

1 - 69 von 141 Artikel(n)

Aktive Filter

PFEIL 2 - MEIN-KASACK.de
 WEITER GEHTS AUF DER NÄCHSTEN SEITE  
















PRAXIS SCHUHE DAMEN - KATEGORIE BESCHREIBUNG


PRAXIS SCHUHE DAMEN mit Funktionalität

Marken-Arbeitsschuhe für die Pflege von ABEBA, LEIBER oder unseren anderen Anbietern, wichtig im Beruf ist vor allen Dingen die hohe Funktionalität des ARBEITSSCHUHE für die PFLEGE. So müssen diese Schuhe bequem und gleichzeitig robust sein. Eine Eigenschaft die einen guten Arbeitsschuh für die Pflege ausmacht ist unter anderem eine Sohle mit rutschfestem Profil. Gerade im Krankenhaus, Altenheim oder der Sozialstation werden öfter Flüssigkeiten verschüttet. Um Arbeitsunfälle zu vermeiden ist es daher wichtig auf ein geeignetes Profil des Schuhs zu achten. Zudem ist eine geschlossene Ferse wichtig um nicht aus den Arbeitsschuh oder Berufsschuh für die Pflege zu gleiten.
Das Arbeitsschuhe vorne geschlossen sind hat mehrere Gründe: Zum einen bietet ein geschlossenes Vorderteil mehr Halt, zum anderen wird der Fuß so vor äußeren Einflüssen geschützt etwa wenn ein scharfer Gegenstand fällt. Das Material wie Leder oder Ethylenvinylacetat ist meist atmungsaktiv, strapazierfähig und leicht zu reinigen. 
Während das Material der rutschfesten Sohlen meist antistatisch ist und/oder nach ESD-Norm gearbeitet wurde. Durch flache Absätze und Dämpfung im Fersenbereich wird zudem sichergestellt, dass Berufsschuhe oder Arbeitsschuh auch an einem langen Tag noch bequem zu tragen sind.


Spezialisierte PRAXIS SCHUHE DAMEN für unterschiedliche Bereiche

Für Bereiche mit einem sehr hohen Hygienestandard beispielsweise im OP, Intensivstationen oder anderen hygienesensiblen Bereichen finden Sie bei uns autoklavierbare Schuhe. Insbesondere Abeba bietet hier sehr gute Optionen.
Modernes Design bei ARBEITSSCHUHEN in der PFLEGE
Viele werden den typischen Arbeitsschuh in weiß noch kennen. Heutzutage können Sie jedoch zwischen vielen verschiedenen farbigen Modellen für Damen und Herren wählen. 
Es gibt Arbeitsschuhe für die Pflege in verschiedenen Ausführungen und Farben. Neben weiß und schwarz gibt es mittlerweile auch knallige Farben wie orange, türkis oder pink. Selbst Modelle mit Mustern stehen zur Verfügung. Ob Leder oder Kunststoff durch die Vielfalt können Sie zum Beispiel ein Statement setzen und die Patienten, im oftmals grauen Praxis- bzw. Krankenhausalltag, ein Stück weit aufheitern.


Schweißschuhe vermeiden

Es wird empfohlen zwei Paar ARBEITSSCHUHE in der PFLEGE im Wechsel zu tragen. Das liegt daran, dass ARBEITSCHUHE fast einen ganzen Tag brauchen um durchzutrocknen. Wird der Schuh also wieder zu früh angezogen hilft das feuchte und warme Klima der Ansiedlung von Keimen. Außerdem sollten Arbeitsschuhe nur dann gewaschen werden wenn der Hersteller dies explizit vorsieht. Hygienisches Schuhklima startet schon bei der Sockenwahl: Die richtige Socke sollte Schweiß aufnehmen können ihn aber auch nach Außen leiten, sodass er durch das atmungsaktive Material des Schuhs abgegeben werden kann.


Arbeitsschuhe in der Altenpflege

...sorgen für die Entlastung Ihrer Füße und sind die passende Ergänzung zu Ihrer Berufsbekleidung. Lassen Sie sich von der Vielfalt überraschen.
Schuhwerk in der Alten- und Krankenpflege
Ungeeignetes Arbeitsschuhe führt schon im Alltag zu mehr oder weniger starken Beeinträchtigungen der Füße und gleichsam des Rückens. 
In den Pflegeberufen treten noch schneller schmerzhafte Beschwerden auf, wenn die Schuhe nicht optimal passen und keine zweckdienliche Beschaffenheit besitzen.
Die richtigen Schuhe für die Altenpflegerinnen und Altenpfleger oder Krankenschwestern oder Krankenpflegern müssen außerdem nicht nur die gesundheitlichen Erfordernisse an fußgerechte Arbeitsschuhe erfüllen.
Seitens des Arbeitsschutzes werden gelten spezielle Richtlinien, die für die Ausstattung und die gebrauchsmerkmale von Pflegeschuhen verbindlich sind. Der ARBEITSSCHUH PFLEGE sollte rutschfeste Sohlen besitzen, um die Standsicherheit der Mitarbeiter auch bei hoher körperlicher Belastung und auf möglicherweise feuchten Fußböden zu garantieren.
Um gerade im Nachtdienst so wenige Geräusche wie möglich zu machen, ist es ratsam, Schuhwerk mit einer schalldämpfenden Sohle zu tragen. Schuhe mit Klick-Klack-Absätzen sind für Pflegeberufe denkbar ungeeignet.
Das Fußbett und der gesamte Innenschuh sollen dazu beitragen, dass der komplette Fuß stabil eingebettet ist, um Verdrehungen der Gelenke vorzubeugen. Natürlich muss nach vorn und nach hinten, im Bereich der Zehen und der Fersen genügend Spielraum für die Bewegungen vorhanden sein.
Durch die überaus fortschrittlichen Materialien und die aufwendigen Fertigungstechnologien, welche die Hersteller für die Produktion des pflegerechten Schuhwerks einsetzen, sind die Fußbekleidungen leicht, atmungsaktiv und formvariabel.

Dies bedeutet, dass zu starre Werkstoffe den Sitz des Fußes nicht allzu stark einengen sollen. Gut gepolsterte und leicht federnde Sohlen sowie Verarbeitungen im Innenschuh dämpfen Stöße und schwere Gewichte ab. Dies schont nicht nur die Fußgewölbe selbst, sondern auch die Knie- und die Hüftgelenke.

Schuhe: Berufsbekleidung für medizinische und pflegende Berufe

Für Ihren Arbeitsalltag in Medizinberufen benötigen Sie in jedem Fall passende Schuhe. Berufsbekleidung, insbesondere das Schuhwerk, zeichnet sich durch höchstmögliche Funktionalität, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit aus. Damit Sie bei Patienten und Mitarbeitern stets einen guten Eindruck hinterlassen, achten Sie auf hochwertige Schuhe. Berufskleidung in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und Arztpraxen muss viele verschiedene Eigenschaften in sich vereinen, damit Sie sie sinnvoll einsetzen können.

Praktisch einsetzbar

Atmungsaktive Leder sind besonders gut geeignet für Schuhe. Berufsbekleidung-Schuhe im Gesundheitswesen sind daher bspw. aus Permair Leder gefertigt, das zudem wasserabweisend ist. Die Clogs zeichnen sich durch eine hohe Strapazierfähigkeit aus und halten auch hohen Belastungen stand. Besonders praktisch ist es für Sie, wenn der Clog über einen umlegbaren Riemen verfügt. Wird der Riemen umgelegt, kann der Clog als Pantolette getragen werden. Weiterhin benötigen Sie besondere Funktionseigenschaften für Ihre Schuhe. Berufskleidung wie diese ist mit rutschhemmenden und stoßabsorbierenden Sohlen ausgestattet. Mit diesen Sohlen können Sie auch über glatte Flure sicher laufen und Ihr Fuß bleibt stets geschützt.

Vertrauen schaffen

Die Farbe und die Form sind ebenfalls bedeutsam für Schuhe. Berufsbekleidung ist schließlich nicht nur hinsichtlich der Funktion wichtig, sondern prägt häufig auch den ersten Eindruck, den die Patienten und Mitarbeiter von Ihnen erhalten. Aus diesem Grund haben sich professionell wirkende und im Gesundheitswesen typische Farben wie Weiß durchgesetzt. Ebenso wie weiße Kasacks und weiße Hosen Kompetenz und Professionalität vermitteln, gilt dieses auch für Schuhe. Berufskleidung für Mitarbeiter in Medizinberufen wird deshalb zumeist in dieser Farbe angeboten. Möglich sind als Alternativen jedoch auch - je nach Einsatzgebiet - farbige Schuhe sowie Schuhe in Schwarz oder Grau.

Einfache Pflege

Unser Tipp zur richtigen Auswahl: Achten Sie auch auf die einfache Pflege der Schuhe. Berufsbekleidung wie Clogs oder Sneakers zeichnen sich zumeist durch glatte Oberleder aus, die sehr einfach abzureiben und von Verschmutzungen zu reinigen sind. Damit stehen Ihnen stets saubere und hygienische Schuhe für den Arbeitsalltag zur Verfügung.





UNSERE KATEGORIEN in der PFLEGEBEKLEIDUNG











Ihre Vorteile von Mein-Kasack.de | Ihrem Kasack-Onlineshop für die Altenpflege und Medizin


1.AB 50 EURO WARENWERT IST DER VERSAND KOSTENLOS

Sparen Sie sich die Versandkosten. Schon ab einem Warenwert von mehr als 50 Euro ist dieser kostenlos. Somit lohnt sich die Bestellung gleich mehrerer Kasacks oder Schlupfjacken. Sie profitieren vom Mengenrabatt und sparen sich die Versandkosten.


2.MUSTERKAUF MIT KOSTENLOSEM RÜCKVERSAND

Sie können auf Mein-Kasack.de alle Artikel vorab als Muster bestellen. Sie erhalten somit die Möglichkeit die Produkte selber oder durch Ihre Mitarbeiter zu testen und sich einmal genauer anzusehen. Somit können Sie Ihre Mitarbeitereinkleidung ohne Stress und ohne große Investition vornehmen.

    Wie funktioniert eine Musterbestellung?
  • 1. Musterartikel wie Kasacks, Schlupfjacken oder Hosen auf Mein-Kasack.de auswählen
  • 2. Musterartikel in der Größe und Farbe auswählen
  • 3. Musterartikel in den Warenkorb legen
  • 4. Zur Kasse gehen
  • 5. Im Nachrichtenfeld an uns einfach "Musterbestellung" eintragen
  • 6. Musterartikel wie gewünscht bezahlen (Paypal, Kreditkarte, Amazon Pay oder Überweisung)
  • 7. Musterartikel wird an Sie zeitnahe versandt
  • 8. Sie können nun die Musterartikel von Ihren Mitarbeitern anprobieren lassen

Sollte Ihnen der Musterartikel gefallen, können Sie den Artikel in der gewünschten Anzahl und Farbe bei uns im Online-Shop in der benötigten Anzahl und Größe bestellen.
Sollte Ihnen der Artikel nicht gefallen, dann geben Sie uns einfach Bescheid und Sie erhalten einen kostenlosen Retourschein zugesandt und können das Muster kostenfrei an uns zurücksenden und andere Kasacks, Schlupfjacken oder Hosen bestellen. Selbstverständlich erhalten Sie die Kosten für die Musterbestellung von uns erstattet.


3.MENGENRABATT SCHON AB 2 ARTIKEL

Auf den überwiegenden Teil unsere Artikel im Shop, erhalten Sie schon ab 2 Artikel einen Mengenrabatt (zum Beispiel Kasacks, Schlupfjacken oder Hosen). Somit können Sie schon ab kleinen Bestellungen oder Nachbestellungen von einem fairen Rabattsystem profitieren. Somit lohnen sich auch kleine Bestellungen, falls Sie einmal einen neuen Mitarbeiter einstellen oder aber nur ein paar neue Kasacks oder Hosen benötigen. Sie müssen also nicht unnötig viele Artikel kaufen, um von Mengenrabatten zu profitieren und die Kasacks oder Hosen dann in Ihrem Lager stapeln.

4.KEINE GRÖßENZUSCHLÄGE FÜR ÜBERGRÖßEN

Sollten Sie einmal große Größen oder Übergrößen benötigen, müssen Sie in unserem Onlineshop nicht mehr bezahlen. All unsere Artikel enthalten keinen Größenzuschläge, wie sonst üblich in der Berufsbekleidung. Wir stehen für einfache und transparente Preise. Somit wird die Kalkulation für Ihre Mitarbeitereinkleidung vereinfacht und spart Ihnen wertvolles Budget und Geld für andere Ausgaben.

5.KASACKS BIS 5XL UND GRÖßE 66

Sie erhalten viele unserer Kasacks, Schlupfjacken, Hosen in den Größen von XS (32) bis zu 5XL (66) und mehr. T-Shirts, Poloshirts und Jacken sogar bis 6XL (68). Somit können Sie jeden Ihrer Mitarbeiter mit der gleichen einheitlichen Kleidung einkleiden und Ihre Außenwirkung vereinheitlichen. Und das ganze ohne mehr Geld für Übergrößen auszugeben.

6. SCHNELLE LIEFERUNG FÜR DIE NEUEN MITARBEITER

Sie haben neue Mitarbeiter eingestellt und benötigen schnellstmöglich Ihre gewohnten Kasacks, Schlupfjacken oder Hosen ohne viel Umstände? Dann nutzen Sie unser Kundenkonto bei uns. Sie brauchen sich nur mit Ihrer E-mail Adresse und Passwort in unserem Login Bereich (ober rechts auf der Startseite unter "Anmeldung") einzuloggen und schon haben Sie all Ihre bisherigen Bestellungen und Daten auf einen Blick. Legen Sie dann Ihre gewohnten Artikel in der gewünschten Stückzahl wieder in den Warenkorb, bezahlen mit Ihrem gewünschten Bezahlsystem und schon ist Ihre Bestellung fertig und wird an Sie versandt.

7. KEIN MINDESBESTELLWERT

Auf MEIN-KASACK.de können Sie auch Einzelne Kasacks, Schlupfjacken, Hosen und vieles mehr einzeln bestellen. Wir haben keinen Mindesbestellwert oder Mindesumsatz den Sie erreichen müssen. Somit können Sie auch ganz schnell einen Artikel nachordern den Sie dringend benötigen und müssen nicht erst warten bis Sie 3 oder 4 Artikel zusammen bestellen können.

8. VERKAUF AN PRIVAT UND GEWERBLICHE PERSONEN

Auf MEIN-KASACK.de können private Pflegefachkräfte oder gewerbliche Unternehmen bestellen. Somit können Sie bei uns bestellen ohne einen Unternehmen zu haben, falls Ihnen Ihr Arbeitgeber keine Berufsbekleidung für die Pflege stellt. Wir benötigen von Unternehmen auch keinen Nachweis des Gewerbes. Sie können also ohne irgendwelche Hürden Ihre Berufsbekleidung für Medizin und Pflege bei uns bestellen.

9. BESTICKUNG NACH KUNDENWUNSCH MÖGLICH

Auf MEIN-KASACK.de können Sie Ihre erworbenen Artikel selbstverständlich auch mit Ihrem LOGO, NAMEN oder einem SCHRIFTZUG Ihrer Wahl besticken lassen. Teilen Sie uns einfach nach der Bestellung Ihre Wunsch im Nachrichtenfeld mit oder rufen Sie einfach unseren Kundenservice unter der Nummer: 03371-59 31 150 (Mo - Fr: 9.00 - 17.00 Uhr) an. Wir helfen Ihnen gerne weiter Ihre Kasacks, Schlupfjacken oder Shirts zu personalisieren.



Unsere Kundenbewertungen von Mein-Kasack.de | Ihrem Kasack-Onlineshop für die Altenpflege und Medizin



⭐⭐⭐⭐⭐


"ALLE STERNE !!!!! SUPER WARE WIE BESCHRIEBEN UND BLITZSCHNELL !!!!!" -  premium-lux - 

⭐⭐⭐⭐⭐


"Jederzeit gerne wieder"
-  siggigluecklich2012 -
 


⭐⭐⭐⭐⭐


"Alles Bestens, tolle Qualität, gut verpackt, Blitzversand."
 - tigerlilly85 - 


⭐⭐⭐⭐⭐


"Gute Ware. Sehr schnelle Lieferung. Gerne wieder."
  - chrissi57 - 


⭐⭐⭐⭐⭐


"Super Verkäufer,immer wieder gerne"
 - 123-gini - 









Bequeme Berufsschuhe für die Medizin

Medizinische Berufsschuhe sind ein wichtiger Teil der Berufsbekleidung. Durch das häufige Stehen und Gehen über den gesamten Arbeitstag hinweg sind die Füße des medizinischen Personals hohen Belastungen ausgesetzt. Besonders in Krankenhäusern und Pflegeheimen müssen Ärzte, Therapeuten, Krankenschwestern und Krankenpfleger im Laufe des Arbeitstages lange Wege zurücklegen. Allerdings gibt es auch immer wieder Phasen, in denen längeres Stehen erforderlich ist - wie z. B. bei der Visite, bei Operationen oder bei Assistenz-Tätigkeiten. Diese fußbelastenden Aktivitäten können zu Fußschmerzen und auf längere Sicht sogar zu Rückenbeschwerden führen, wenn zudem noch die falschen Berufsschuhe getragen werden und die Füße bereits vorgeschädigt sind (beispielsweise durch einen Spreizfuß oder ähnliches).

Bei MEIN-KASACK finden Sie eine große Auswahl an Berufsschuhen für die Medizin für Damen und Herren, die auf die unterschiedlichen Bedürfnisse von Angestellten im Gesundheitswesen abgestimmt sind. Beim Kauf von medizinischen Berufsschuhen gilt es einige Aspekte zu beachten, auf die wir im Folgenden näher eingehen möchten.

Arbeitsschuhe für die Medizin sollten das Fußgewölbe unterstützen!

Fehlstellungen der Füße zählen zu den häufigsten orthopädischen Erkrankungen in Deutschland und betreffen gleichermaßen auch Ärzte, Krankenschwestern, Krankenpfleger und medizinische Fachangestellten. Ob Hallux valgus, Spreizfuß oder Klumpfuß - Fußfehlstellungen erfordern das Tragen hochwertiger Berufsschuhe, um eine Verschlimmerung der Schädigung zu vermeiden.

Medizinische Arbeitsschuhe sollten das Fußgewölbe gerade bei längerer Belastung unterstützen und dadurch Schmerzen und Überlastungen entgegenwirken. Hierzu verfügen sie in der Regel über ein anatomisch geformtes Fußbett, das den Druck gleichmäßig verteilt und genügend Platz zum Abrollen des Fußes beim Gehen bietet. Da bei Fußfehlstellungen das Tragen speziell angepasster orthopädischer Einlagen die beste Möglichkeit darstellt, Beschwerden zu lindern und einer Verschlimmerung entgegen zu wirken, ist es bei vielen Arztschuhen möglich, die mitgelieferte Einlage gegen eine orthopädische Einlage zu ersetzen.

Berufsschuhe für die Medizin sollten leicht zu reinigen sein!

Blut, Wundsekret, Erbrochenes - in der Kranken- und Altenpflege kommt das medizinische Personal täglich mit potentiell infektiösen Körperflüssigkeiten in Kontakt. Nicht selten wird auch die medizinische Berufsbekleidung verschmutzt und muss danach gereinigt und desinfiziert werden. Dies gilt natürlich auch für medizinische Berufsschuhe in Krankenhaus, Pflegeheim und Arztpraxis.

Beim Kauf Ihrer Arbeitsschuhe sollten Krankenpfleger und Krankenschwestern deswegen unbedingt darauf achten, dass die Schuhe leicht gereinigt und optimaler Weise auch mit Desinfektionsmitteln behandelt werden können.

Medizinische Berufsschuhe sollten über eine Dämpfung verfügen!

Der Fuß muss im medizinischen Berufsalltag oft großen Belastungen standhalten, besonders die Ferse muss bei jedem Schritt hohe Kräfte abfedern. Deswegen sollte sie vom Berufsschuh so gut wie möglich unterstützt werden.

Aus diesem Grund verfügen hochwertige Berufsschuhe für die Medizin in der Regel über eine dämpfende Sohle, die die Gelenke und die Wirbelsäule entlastet, in dem sie die Intensität der beim Gehen auftretenden Stöße reduziert. Trotz der dämpfenden Wirkung darf der Träger jedoch nicht das Kontaktgefühl für den Untergrund verlieren, auf dem er sich bewegt. In diesem Fall könnte es nämlich zu Gangunsicherheiten und somit zu einer Eigengefährdung sowie einer Gefährdung der Patienten kommen.

 

Arbeitsschuhe für medizinische Berufe sollten atmungsaktiv sein!

Um sicherzustellen, dass der von den Füßen gebildete Schweiß sich nicht im Schuh staut, ist es wichtig, dass der Berufsschuh aus atmungsaktiven Materialien besteht. Hierzu gehören z. B. Echtleder oder spezielle High-Tech-Materialien. Kann der Schweiß nicht abgeleitet werden und verbleibt über Stunden im Schuh, kann es durch Wärme und Feuchtigkeit zur unkontrollierten Vermehrung von Keimen kommen. Das kann nicht nur die Entstehung von Fußpilz nach sich ziehen, sondern begünstigt auch die Verschleppung von Keimen aus Arztpraxis oder Krankenhaus. 

Idealerweise sollte deswegen ein medizinischer Berufsschuh gewählt werden, der ein feuchtigkeitsableitendes Futter und ein atmungsaktives Außenmaterial besitzt. Um sicherzustellen, dass der Schuh komplett durchtrocknen kann, sollten idealerweise zwei Paar medizinische Berufsschuhe im Wechsel getragen werden.

Die richtigen medizinischen Berufsschuhe auswählen

Die Wahl der passenden Arbeitsschuhe in der Pflege & Medizin ist gar nicht so einfach, gilt es doch unterschiedliche Aspekte zu bedenken. Zum einen ist es wichtig, den Bedürfnissen der eigenen Füße gerecht zu werden (Dämpfung, Fußbett usw.), zum anderen muss aber auch die Arbeitssicherheit berücksichtigt werden. Da die Anforderungen an diese abhängig von Berufsbild und individuellem Tätigkeitsbereich sind, können sich auch die Anforderungen an den medizinischen Berufsschuh von Person zu Person stark unterscheiden.

Die richtige Größe

Da sich die Schuhgröße auch im Erwachsenenalter aufgrund von Fußfehlstellungen oder dem Körpergewicht noch ändern kann, sollten vor dem Kauf der medizinischen Berufsschuhe beide Füße noch einmal genau vermessen werden. Dabei sollte die Messung erst nach einer längeren Geh- oder Stehphase durchgeführt werden, da der Fuß dabei etwas anschwillt und die neuen Schuhe sonst mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht passen würden.

Das richtige Schuh-Modell

Je nach Arbeitsumfeld kommen als Berufsschuh im medizinischen Bereich unterschiedliche Schuh-Modelle in Frage:

Berufsschuhe für den OP

Im OP werden meist wasch- und autoklavierbare Clogs aus speziellen Kunststoffen getragen. Um sicherzustellen, dass das OP-Personal einen sicheren Stand hat und nicht aus den Schuhen herausgleitet, sollten die OP-Schuhe über ein umklappbares und bestenfalls sogar verstellbares Fersenriemchen verfügen.

Arbeitsschuhe für Fahrdienst und Pflegebereich

In allen Bereichen, in denen es zur mechanischen Gefährdung der Füße aufgrund von herabfallenden Gegenständen oder durch den Transport von Patienten kommen kann, sollten unbedingt Sicherheitsschuhe mit Zehenschutzkappe getragen werden. So lassen sich Verletzungen durch Rollstühle, Krankenbetten oder andere Gegenstände im klinischen Alltag sicher vermeiden.

Berufsschuhe für medizinische Fachangestellte

Medizinische Fachangestellte, die nur kurze Wege zurücklegen müssen oder an der Anmeldung arbeiten, benötigen meist nur einfache Arbeitsschuhe, die allerdings trotzdem mit einem guten Fußbett und einer Dämpfung ausgestattet sein sollten.

Ärzte in Krankenhäusern greifen meist auf geschlossene Arztschuhe aus Leder zurück, die einen hohen Komfort bieten, atmungsaktiv und mit einer Dämpfung ausgestattet sind.

 



WEITERFÜHRENDE KATEGORIEN